Am Freitag, 29.01.2016 konnte der Vorsitzende Stephan Hötger 56 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2016 im Vereinslokal „Zum Tannenhof“ begrüßen. Eine prall gefüllte Tagesordnung deutete auf einen langen und formalen Abend hin. Das Gegenteil erfuhren jedoch die Anwesenden. Unterhaltsam präsentierte Rück- und Ausblicke der Abteilungen, sowie ein aufschlussreicher Kassenbericht und Haushaltsplan des Finanzverantwortlichen Andreas Hölscher hielt die Aufmerksamkeit im Vereinslokal auf einem hohen Niveau. Auch bei der turnusmäßigen Vorstandswahl konnte sowohl der geschäftsführende Vorstand, wie auch der Gesamtvorstand bestätigt, bzw. ergänzt werden. Das durchweg einstimmige Votum bescheinigt dem Vorstand einhellige Zufriedenheit der Mitglieder mit der Arbeit der vergangenen zwei Jahre. So liegt die Vereinsführung weiterhin in den Händen vom Vorsitzenden Stephan Hötger, vom Geschäftsführer Guido Kemper und vom Leiter Finanzen Andreas Hölscher. Dieser erhält künftig noch Unterstützung von Hubert Kleinschnittger. Die Bauabteilung leitet ab sofort Ralf Wietfeld und neuer Leiter Marketing ist Jens Schmidt. Erstmals wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Abteilungsversammlungen der Abteilungen Fußball und Freizeit- und Breitensport integriert. Dabei wurden jeweils die neuen Abteilungsordnungen verabschiedet und die Abteilungsleitungen gewählt. Diese setzen sich wie folgt zusammen: Bereich Abteilung Fußball – Frank Risse (Abteilungsleiter), Sebastian Bockhoff (Jugendobmann); Bereich Freizeit- und Breitensport – Thorsten Reike (Abteilungsleiter). Bevor die Versammlung im gemütlichen Teil endete, konnte Stephan Hötger noch einige Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Hierzu folgt ein gesonderter Bericht.

« 1 von 2 »

Zum Vergrößern der Fotos, bitte auf ein Foto der Galerie klicken!